Boote Ausschnitt

Supervisionen 

… über den Begriff Supervision

Supervision ist eine Methode, um einzelne Menschen, Teams, Gruppen und Organisationen bei der Reflexion und Verbesserung ihres beruflichen Handelns professionell zu begleiten.
Je nach Auftrag stehen die Methodenkompetenz, die Rollenerwartungen, die Beziehung zwischen Supervisand und Klient, die Zusammenarbeit im Team bzw. in der Organisation im Mittelpunkt des Supervisionsprozesses.

 

… unser Angebot

Wir geben Supervisionen (Fall- und Teamsupervision) in Einrichtungen und Diensten der Jugendhilfe, der Psychiatrie, in allgemeinen sozialen Diensten, in der Suchtberatung und der beruflichen Rehabilitation.

Wir arbeiten auf systemischer Grundlage und beziehen Konzepte der Kommunikationstheorie, der Tiefenpsychologie, des NLP und der prozessorientierten Aufststellungsarbeit mit ein, wenn es für die Thematik und die Fragestellungen der Supervisanden hilfreich ist.

Bei Teamsupervisionen kommen auch eigene Konzepte der Teamarbeit und der Konfliktmoderation zum Einsatz.

Auf Wunsch fahren wir gerne zu den jeweiligen Einrichtungen und führen Inhouse-Veranstaltungen durch.

 

… die Kosten

Die Kosten werden unmittelbar mit den Supervisor*innen, die auch in der Akademie Albgarten mitarbeiten, verabredet. Wir stellen Ihnen die Kontaktdaten zur Verfügung. Wir arbeiten dabei nicht mit Provisionen!

Ihr Ansprechpartner für Supervisionen

Holger Lier
holger.lier@online.de

Menü schließen